Hochzeitslimousine

Hochzeitslimousine

Der Hochzeitstag ist ein wunderschönes Ereignis, bei dem man dem Menschen der Träume versprochen bekommt. Entsprechend sollte die Hochzeit auch möglichst schön gefeiert werden. Dies beinhaltet, dass man sich Dinge gönnt, auf die man aus verschiedenen Gründen sonst verzichtet. Zu solch einer Besonderheit gehört zum Beispiel auch eine Hochzeitslimousine.

Eine Hochzeitslimousine ist ein echter Blickfang, der aller Welt sofort demonstriert, dass heute ein ganz besonderer Tag ist. Je nach Tradition kommen die Brautleute entweder gemeinsam in dem Wagen an oder der Bräutigam wartet vor der Kirche auf seine Braut, die mit dem schicken Wagen gebracht wird. Wichtig ist in jedem Fall, dass man zu der Limousine einen Chauffeur hat, der das Brautpaar zu den einzelnen Orten der Feier bringt. Dies hat zum einen versicherungstechnische Gründe und zum anderen sollen sich die Brautleute ganz aufeinander konzentrieren können.

Neben dem besonders edlen Aussehen der Limousine kann man die auffällige Wirkung noch durch einen gewissen Schmuck am Auto erhöhen. So kann man beispielsweise einen Blumenstrauß auf der Motorhaube anbringen sowie die Fenster und Türen mit kleinen Schleifchen verzieren. In manchen Filmen wird an das Hochzeitsauto auch eine Schnur mit alten Dosen gehängt. Diese Tradition ist hierzulande aber nicht sonderlich verbreitet und passt auch nicht so recht zu dem exklusiven Charme einer Limousine.

Doch auch mit einer Hochzeitslimousine sollte man sich eine ausgedehnte Fahrt zur Hochzeitsfeier nicht entgehen lassen. Bei dieser Tradition fahren die Hochzeitsgäste vor und hinter dem Auto der Brautleute und hupen so laut sie können. Hierdurch soll die Aufmerksamkeit aller Menschen auf das Auto gelenkt werden, so dass sie sehen, dass das heute einzig und allein der Tag der Brautleute ist.

Nicht zuletzt ist eine Hochzeitslimousine auch sehr komfortabel. Bei den meisten Autos hat die Braut Schwierigkeiten, ihr Kleid unterzubekommen, ohne dass dieses total zerknittert und nicht mehr gut aussieht. In einer Hochzeitslimousine ist hingegen genug Platz. So wird die Fahrt durch die Stadt nicht nur zum Erlebnis sondern auch zum Luxus. Allerdings muss man für so viele Annehmlichkeiten auch eine ganze Menge bezahlen.

Eine Hochzeitslimousine ist somit kein Muss für eine Hochzeit, doch es ist ein sehr schönes Accessoire, welches die Bedeutung dieses Tages unterstreicht.